Vereinsnachrichten

Wir korrigieren unseren Fehler...

Mit sofortiger Wirkung ist Ismail Kaya der alte und neue Trainer der A-Jugend!

Wir danken Ismail für dieses Entgegenkommen, was nicht selbstverständlich ist und freuen uns auf einen alten wahren Vatanesen!!!

Somit trennen wir uns auch von Hüseyin Pekkan und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

Akmen Immobilien Cup 2014

War das ein super Turnier an der BSA Gröpelingen. Alles passte!

Insgesamt über 200 Personen waren zu Gast an der BSA Gröpelingen,

um sich den Akmen Immobilien Cup 2014 der E-Junioren vom KSV Vatan Spor Bremen anzusehen.

Viele Vereine und viele tolle Spiele wurden gespielt.

 

Folgende Mannschaften waren neben dem Gastgeber vertreten:

TUS Schwachhausen, Bremer SV, SV Hemelingen, TSV Grolland,       TV Bremen-Walle 1875, SG Findorff, Tura Bremen, AGSV,             Sparta Bremerhaven, FTG Bremerhaven, SC Lehe-Spaden,                1. FC Burg, SV Grohn und Farge Rekum.

 

Im Finale traten TUS Schwachhausen und der Gastgeber gegeneinander an. In einer engen und packenden Partie konnte sich Vatan knapp mit 1:0 durchsetzten und sich somit den WM-Pokal sichern.

Das kleinen Finale um Platz 3 gewann SV Hemelingen gegen TV Bremen-Walle 1875.

 

Die Organisation des Turniers ist ebenfalls hervor zu heben, es griff ein Rädchen ins Andere, was zu einem absolut gelungenen Event für alle führte. Ein ganz großer Dank dafür an alle Organisatoren und Helfer des KSV Vatan Spor Bremen.

 

Zu guter letzt darf natürlich auch der Dank an unseren Sponsor nicht fehlen, ohne den wir einen solchen Erlebnistag für den Nachwuchs nicht realisieren könnten: Vielen Dank an Akmen Immobilien Bremen!

 

Das hervorragende und von allen Seiten gelobte Nachwuchsturnier in diesem Jahr schürt bei uns schon die Freude auf Weiteres. Lasst Euch überraschen, was wir uns in den nächsten Jahren so alles einfallen lassen.

Schiedsrichter aus Leidenschaft

Schiedsrichter sein heißt nicht nur “gewaltbereite Fußballer zu bändigen”,

sondern auch ein sportlich faires, schönes Fußballspiel zu gewährleisten!

Denn man muss bedenken, in fast allen Spielen kommen die Beteiligten gut miteinander aus, nur leider sorgt eine Minderheit immer wieder für Negativschlagzeilen.

Unser Urgestein an der Pfeife Ali Riza Güler pfeift nun seit 1982 für den

KSV Vatan Spor Bremen. Seine stets gute Laune haben ihm viel Sympathien im Fußball-Zirkus eingebracht.

Mit 76 Jahren gehört er zu den ältesten Schiedsrichtern in Bremen.

Nach über 32 Jahren an der Pfeife sagen WIR Danke!

 

Tränenreicher Abschied

 

Das heutige Spiel war sein letztes als Trainer der A-Jugend. Damit geht eine erfolgreiche und prägende Ära zu Ende. Da dürfen auch mal Tränen fliessen. Seit Sechs Jahren betreut er die Mannschaft. Er war für die Jungs nicht nur ein Trainer, sondern ein Vorbild, eine Bezugsperson. Er ist zuverlässig, ehrlich und hilfsbereit. Sowohl die Mannschaft, als auch der Verein weden dich vermissen. Dich, der so viele Jahre alles für diesen Verein getan hat. Du bist und bleibst ein Teil dieses Vereins. Wir bedanken Uns bei Dir und hoffen, dass du Uns in einer anderen Tätigkeit erhalten bleibst!

Sichtungstraining A-Jugend

Am Dienstag und Donnerstag findet das Probetraining der A-Junioren statt. Spieler der Jahrgänge 1996-1999 sind herzlich eingeladen.

Das Training leiten wird der neue Coach Hüseyin Pakkan.

 

Wann: 19:00 Uhr 

Wo: BSA Gröpelingen

Deniz Saray neuer Hauptsponsor der 1. Herren

 

Deniz Saray wird die 1. Herren als Hauptsponsor für die Saison 2014/2015 ausstatten. "Es ist erfreulich und eine tolle Nachricht, dass wir den Sponsor von unserem Konzept überzeugen konnten", sagte der Präsident Murat Orta. Wir wünschen unserem neuen Sponsor ein erfolgreiches Jahr!

KSV Vatan Spor Bremen geht mobil!

 

Seit einiger Zeit gibt es Vatan Spor als offizielle App fürs Smartphone! Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine landen so direkt in der Hosentasche. Wann immer es etwas Neues gibt, klingelts auf dem Smartphone! Die Vatan Spor-App sorgt immer für den direkten Draht.

Neue Sparte beim KSV Vatan Spor Bremen

Der neue Vorstand hält Wort und erweitert seine Sportangebote. "Wir haben einen Karate-Trainer für uns gewinnen können und müssen schauen, wie groß das Interesse in Gröpelingen und unseren Mitgliedern ist. Für Mütter wird es einen Vormittagstermin geben. Sport ist das Ziel! Wir haben das Potential in Gröpelingen und werden dieses nutzen! Einfach nur noch Fussball reicht uns nicht mehr. Wir haben uns das auf die Fahne geschrieben und geben Gas", so der Präsident Murat Orta.

KSV Vatan Spor Bremen stellt SchiedsrichterIN

 

Wir freuen uns Euch mitzuteilen, dass der KSV Vatan Spor ab sofort eine SchiedsrichterIN stellt. Am 29.03.2014 pfiff Melek Orta Ihr erstes Spiel und ist somit in den nächsten Wochen auf den Bremer Plätzen zu sehen. Damit ist Sie die erste türkische Schiedsrichterin in Nord-Deutschland. Glückwunsch.

Neuer Vorstand wurde gewählt

Präsident Murat Orta

Am 09.03.2014 fand im Vereinsheim die satzungsgemäß durchzuführende Mitgliederversammlung des KSV Vatan Spor Bremen statt, wobei zudem der neue Vorstand gewählt wurde. Als neuer Präsident wurde Murat Orta gewählt. Bei seiner Vorstellung nannte er Ziele und Vorstellungen und wirkte entschlossen und ehrgeizig. Auf die weiteren Personen im Vorstand werden wir in einigen Tagen näher eingehen. Wir wünschen dem neuen Präsidenten viel Erfolg...

Mitgliederversammlung

Am 23.02.2014 um 14:00 Uhr findet die Mitgliederversammlung im Vereinsheim -Ortstr.14 statt.

Bei nicht Beschlussfähigkeit der Versammlung ist der nächste Termin 09.03.2014-14:00 Uhr .Diese Versammlung ist nach Satzung dann Beschlussfähig.

Einladungen mit Tagesordnungen sind per Post zugesendet.

 

Hoffnungsträger

Einer der Hoffnungsträger in den Jugendmannschaften des KSV Vatan Spor Bremen ist Onur Eski. Er schoss in der laufenden Saison 26 Tore und ist somit Vatans Bester Torschütze! Glückwunsch.

 

Vereinsdoktor

"Doktor" Bülent Avci alias "Mr. Magic"

Viele Menschen wissen es nicht: Vatanspor hat ein eigenen Vereinsdoktor.

Seit Jahren ist Bülent unser "Arzt" für alle Fälle und für alle Mannschaften.

Er besitzt  übernatürliche Kräfte, und kann deswegen unsere Mannschaften gleichzeitig  bei allen Spielen betreuen.